Mittendrin

„Ich gehöre dazu!“ Dieses Lebensgefühl wünscht sich jeder. Auch Menschen mit geistiger Behinderung. Auf deren Bedürfnisse und Bedarfe ist die terra est vita gGmbH als Träger von Einrichtungen und Diensten passgenau eingestellt. 

Jeder Mensch braucht Essen und Trinken, Kleidung, Schlaf und ein Dach über dem Kopf. Aber da ist noch viel mehr. Zum Beispiel die Sehnsucht nach Geborgenheit und Sicherheit, nach Anerkennung und Wertschätzung. Oder der Wunsch nach sinnstiftender Arbeit, einem strukturierten Alltag und vielfältigen Freizeitangeboten.  

Alle diese Bedürfnisse sind für uns handlungsleitend. Bei terra est vita erfahren Menschen mit geistiger Behinderung größtmögliche Selbstbestimmung und Teilhabe sowie das Gefühl der Zugehörigkeit. 

Lernen Sie uns kennen: Entwicklung ist bei uns immer inklusive! 

Soziales Engagement: Jetzt bewerben!

Bei der „terra“ können sozial interessierte Menschen ihren Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren. Oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) machen. Und zwar in unserer Wohnstätte und Tagesförderstätte. Ab sofort sind zwei Einsatzstellen frei. Lust, sich zu engagieren? Dann gleich bewerben! 
Weiterlesen

Gartenteam: Viel Arbeit – reiche Ernte

Wer wie die „terra“ einen großen Nutzgarten sein Eigen nennt, hat jetzt im Sommer viel zu tun. Da müssen alle fleißigen Hände aus dem Team Garten/Landwirtschaft mithelfen, um die Arbeit zu bewältigen und auch die dekorativen Stauden auf dem Anwesen in Belau in schönster Blüte zu halten.
Weiterlesen

Baustelle: Wege am Wendepunkt

Das alte Kopfsteinpflaster passt gut zum denkmalgeschützten Hof der „terra“ in Belau. Zwischen den Natursteinen wurden Wege eingelassen für Menschen, die sich hier mit Rollstuhl oder Rollator fortbewegen. Nur sind die Pfade so schmal, dass kaum jemand auf ihnen wenden kann. Das ändert sich gerade.
Weiterlesen

Die „terra“ schreibt Geschichte(n)

Die „terra“ heute: 30 BewohnerInnen in unserer Wohnstätte. Noch mehr NutzerInnen in unserer Tagesförderstätte und den ambulanten Diensten. Ein vielköpfiges multiprofessionelles Team. Und jede Menge Menschen, die uns unterstützen. Diese Struktur ist in über 40 Jahren gewachsen und durch Veränderung gereift. Lesen Sie die Geschichte(n) der „terra“. Und machen Sie sich selbst ein Bild. Durch Interviews, Reportagen, persönliche Erfahrungen, fachliche Gedankenfülle und vieles andere mehr in unserer Broschüre selbst gemacht. 40 Jahre terra est vita.