Mittendrin

„Ich gehöre dazu!“ Dieses Lebensgefühl wünscht sich jeder. Auch Menschen mit geistiger Behinderung. Auf deren Bedürfnisse und Bedarfe ist die terra est vita gGmbH als Träger von Einrichtungen und Diensten passgenau eingestellt. 

Jeder Mensch braucht Essen und Trinken, Kleidung, Schlaf und ein Dach über dem Kopf. Aber da ist noch viel mehr. Zum Beispiel die Sehnsucht nach Geborgenheit und Sicherheit, nach Anerkennung und Wertschätzung. Oder der Wunsch nach sinnstiftender Arbeit, einem strukturierten Alltag und vielfältigen Freizeitangeboten.  

Alle diese Bedürfnisse sind für uns handlungsleitend. Bei terra est vita erfahren Menschen mit geistiger Behinderung größtmögliche Selbstbestimmung und Teilhabe sowie das Gefühl der Zugehörigkeit. 

Lernen Sie uns kennen: Entwicklung ist bei uns immer inklusive! 

Mona & Florian: Tatkräftige Unterstützung

Die „terra“ ist seit Anfang September um zwei junge Menschen reicher. Seitdem abolviert nämlich Mona Ittner in Belau ein Praktikum, während Florian Winterhoff dort ein Freiwilliges Soziales Jahr macht. Beide unterstützen die Bewohner*innen und Nutzer*innen nach Kräften.
Weiterlesen

Sommerfest: Ein ganzer Hof tanzt

„Der Sommer, der Sommer / Der heißt uns lustig sein: / Wir winden Blumenkränze / Und halten Reigentänze / Beim Abendsonnenschein.“ So heißt es im vierten Vers des Gedichts „Der Sommer“ bei Hoffmann von Fallersleben. Die „Terra“ hat diese Zeilen bei ihrem Sommerfest am 4. September wahr werden lassen.
Weiterlesen

Urlaub an der Ostsee

Urlaub an der Ostsee ist ein beliebterKlassiker im Reiseangebot der „Terra“. Am Strand den feinen Sand unter den Füßen spüren und das Spiel der Wellen genießen, während die Sonne übers azurblaue Wasser glitzert – das lieben die Bewohner*innen. Sechs von ihnen sind im August in Bastorf bei Kühlungsborn gewesen.
Weiterlesen

Die „terra“ schreibt Geschichte(n)

Die „terra“ heute: 30 BewohnerInnen in unserer Wohnstätte. Noch mehr NutzerInnen in unserer Tagesförderstätte und den ambulanten Diensten. Ein vielköpfiges multiprofessionelles Team. Und jede Menge Menschen, die uns unterstützen. Diese Struktur ist in über 40 Jahren gewachsen und durch Veränderung gereift. Lesen Sie die Geschichte(n) der „terra“. Und machen Sie sich selbst ein Bild. Durch Interviews, Reportagen, persönliche Erfahrungen, fachliche Gedankenfülle und vieles andere mehr in unserer Broschüre selbst gemacht. 40 Jahre terra est vita.