Wohnen in der Wohnstätte

Je nach Interesse und individuellen Kompetenzen können BewohnerInnen zwischen folgenden Wohnangeboten auf unserem Hof wählen:

  • in kleinen Wohngruppen mit maximal sieben Personen
  • in Zimmern mit eigener Dusche und WC
  • in Appartements mit Küche und Nasszelle
  • in 1-2 Zimmer-Wohnungen in unserer Wohngruppe im benachbarten Bergen

Zu jeder Wohngruppe gehört ein Betreuerteam, bestehend aus 2-4 engagierten MitarbeiterInnen. Alle BewohnerInnen erhalten eine BezugsbetreuerIn als feste AnsprechpartnerIn und InteressensvertreterIn.

Die Entfaltung der Persönlichkeit im Rahmen der körperlichen, geistigen und emotionalen Fähigkeiten und die Aktivierung der vorhandenen Kräfte stehen im Mittelpunkt der Betreuung und Begleitung.

Mit diesem Fundament soll jede Bewohnerin und jeder Bewohner die Möglichkeit haben, ihre/seine Persönlichkeit zu entfalten, Selbstbewusstsein und Selbstbestimmung zu entwickeln, Verhaltens- und Umgangsformen und Selbstverantwortung zu erlernen, den eigenen Stil zu finden, die eigene Sexualität und partnerschaftliche Beziehungen zu leben, Alltagsprobleme und Krisensituationen bewältigen zu können und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.

Für und mit jedem Bewohner erarbeiten wir seinen individuellen Hilfebedarf, auf der Grundlage des H.M.B.-W-Verfahrens und besprechen die aktuellen Ziele und Maßnahmen. Die vereinbarten Leistungen werden individuell dokumentiert und fortgeschrieben.

Alle BewohnerInnen nehmen aktiv am Leben in der dörflichen Gemeinschaft und an sportlichen und kulturellen Angeboten teil. Bei Interesse werden Kurse zum Malen, zum Musizieren, zu Lese-/Rechtschreibtraining angeboten. Interessierte BewohnerInnen spielen Theater, wo sie ihre Träume, Wünsche und Erfahrungen leben können. Die Theatergruppe von terra est vita wird von zwei Regisseurinnen geleitet und spielt mittlerweile auch über die Landkreisgrenzen hinaus. Wir begleiten unsere BewohnerInnen regelmäßig wöchentlich zum Voltigieren, zum Fußballtraining in Lüchow und in das Jugendzentrum in Dannenberg. In jedem Jahr machen wir schöne, abwechslungsreiche Urlaubsreisen ins In- und Ausland.


Unsere Häuser und Räume
Unser Hof - eine anheimelnd und gemütlich wirkende Anlage - steht unter Denkmalschutz. In den alten Häusern, die auf heutigen Standard modernisiert sind, befinden sich sehr unterschiedliche Zimmer. Allen eigen ist ein hohes Maß an Gemütlichkeit durch Fachwerk, Sprossenfenster und häufig auch alten Dielenboden.

In einem unseren Häuser haben wir ein modernes Pflegebad eingebaut, um auch den BewohnerInnen, die im Alter mehr Pflege benötigen, gerecht werden zu können. Unsere gesamte Anlage ist nur zum Teil rollstuhlgerecht, was dem historischen Bauernhof geschuldet ist.