Wohnstätte

Auf unserem landwirtschaftlichen Anwesen in Belau finden 30 Menschen mit Behinderung ein Zuhause, in dem sie wohnen und auch in der Tagesförderstätte, arbeiten können. Unser Hof ist eine lebendige Gemeinschaft, mit verschiedenen Wohn- und Beschäftigungsangeboten in dem Menschen mit Behinderungen sich sicher, geborgen und angenommen fühlen.

Für die Wohnstätte besteht mit dem Land Niedersachsen als überörtlichen Träger der Sozialhilfe eine Leistungs-, Prüfungs- und Vergütungsvereinbarungen für den Leistungstyp "Wohnen für Menschen mit geistiger Behinderung im Erwerbs- und Seniorenalter".

Die Mitwirkung der BewohnerInnen ist uns ein besonderes Anliegen. Die Bewohnervertretung besteht aus drei von den Bewohnern gewählten Vertretern. Damit die Bewohnervertretung ihre Aufgaben wahrnehmen kann unterstützen wir unsere Bewohnervertretung mit der Teilnahme an Fort-und Weiterbildung und zusätzlich mit einer externen Beraterin.

Regelmäßig finden gemeinsame Treffen statt, diese werden protokolliert und der Heimleitung zur Information und Stellungnahme zugesandt. An jedem Freitag findet eine Vollversammlung statt, in der es neben Fragen der Mitbestimmung und Konfliktbewältigung auch um die Planung und Verabredung von Wochenendaktivitäten und andere gruppenübergreifende Veranstaltungen geht. Bei weit reichenden Fragestellungen, wie Umzüge innerhalb der Einrichtung, Regeln, Festorganisationen, werden die BewohnerInnen mit einbezogen.

Wenn Sie Interesse an unseren Angeboten haben nehmen Sie bitte zu uns Kontakt auf:

terra est vita gGmbH, Frithjof Natho, Belau Nr. 6
29468 Bergen
Tel.: 05845-218, Email: verwaltung(at)terraestvita.de