Ambulant Betreutes Wohnen

Menschen mit geistiger Behinderung leben auch in eigenen Wohnungen, alleine, oder mit ihrem Partner, auch mit ihren Kindern. Wir bieten diesem Personenkreis unsere Hilfen an.

Gemeinsam mit den betroffenen Menschen besprechen wir den Bedarf und die Wünsche, wir dokumentieren dies und orientieren uns in der jeweiligen Begegnung an dieser Planung. Die Betreuung findet in der Regel in den Wohnungen der betroffenen Menschen statt.

Wir koordinieren das Zusammenleben mit den Nachbarn, unterstützen beim Einkauf, informieren bei der Suche nach einer Arbeitsstelle, helfen beim Beantworten der Post, gehen auch mal gemeinsam ins Kino, begleiten bei Fragen zur Partnerschaft und, und, und … Alles organisieren wir gemeinsam in Absprache mit den betroffenen Menschen und ggf. den rechtlichen Betreuern.

Für das Ambulant Betreute Wohnen haben wir mit dem Landkreis Lüchow-Dannenberg eine Vereinbarung abgeschlossen. Die Kosten für diese Betreuung wird meist vom Landkreis übernommen, soweit die Vorraussetzungen nach dem Sozialgesetzbuch XII erfüllt sind.

Wir können aber auch direkt "gebucht" werden, wir machen gerne ein Angebot.